NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: 1 2 [Alle]   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: neon genesis evangelion 3-dvd-box (abgeschlossen)  (Gelesen 22417 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« am: 25. Juni 2004 um 18:21 »

neon genesis evangelion (abgeschlossen)

getestet wurde die deutsche rc2-box mit 3 dvds volume 1 bis 26 von ova-films (limitiert auf 2999 stück).

sprache: japanisch dolby digital
untertitel: deutsch



film:

es gibt viele theorien, welches ereignis die welt der dinosaurier vor einigen millionen jahren derart drastisch verändert haben soll, dass diese imposanten lebewesen, denen anscheinend nichts und niemand etwas antun konnte, ausgerottet wurden. man spricht von plötzlichen wetterumschwüngen, erdbeben... doch die wahrheit ist eine andere: der "first impact"...

das jahr 2000. ein meteorit schlägt auf der erde ein, vernichtet zivilisationen und grossstädte. die menschheit jedoch überlebt diesen "second impact". 15 jahre später sieht sich shinji ikari im verlassenen tokyo einer neuen, größeren gefahr für die menschheit gegenüber: einem engel, einem scheinbar ausserirdischen lebewesen, mit nichts vergleichbar, dass er bisher mit seinen eigenen augen gesehen hat. mehrere stockwerke gross, verfolgt der engel sein ziel und vernichtet dabei ganze hochhäuser. nur durch den beherzten, sportlichen fahrstil misatos kann shinji vor dem engel gerettet werden und wird zum unterirdischen hauptquartier der geheimorganisation "nerv" gebracht. in den unvorstellbar grossen hallen und anlagen wartet eine aufgabe auf shinji, an der er zu zerbrechen droht: er ist das "second children", als einziger in der lage, den kampfroboter "eva-01" zu steuern und den angreifenden engel zu vernichten.



nachdem der erste angriff mit shinji´s hilfe abgewehrt ist, lernen wir weitere hauptcharaktere der anime-serie kennen. da wäre wie bereits erwähnt misato, die shinji nach anfänglichem zögern bei sich aufnimmt und nach und nach versucht, ihm eine helfende hand zu reichen und so etwas wie eine freundschaft zu dem doch sehr verschlossenen und ruhigen jungen aufzubauen. zu seinem vater ikari gendo hat shinji ein gespaltenes verhältnis. einerseits sehnt er sich nach seiner zuneigung, andererseits kann er es seinem vater nicht verzeihen, dass dieser ihn in jungen jahren verlassen hat. die junge pilotin rei ikari bleibt lange zeit ein geheimnis. das hübsche mädchen mit den blauen haaren gibt sich äußerst geheimnisvoll, benimmt sich gegenüber shinji höchst merkwürdig.

bereits von der ersten minute an, dem angriff des ersten engels auf tokyo, fesselt die erfolgreiche anime-serie den zuschauer vor den bildschirm. trostlose bilder vom teilweise zerstörten und verlassenen tokyo, ständige warnmeldungen und lautsprecherdurchsagen in den menschenleeren straßen und die temporeichen, spannend inszenierten kämpfe zwischen den engeln und den kampfrobotern der nerv-organisation, den "evas", haben echtes suchtpotential. zwischen den kämpfen um das schicksal der menschheit kommt es immer wieder zu peinlichen und wirklich lustigen situationen, wenn shinji sich gedankenverloren vor misato nackt zeigt oder der arme kerl einen kampf in einem kampfanzug des deutschen "fourth children" asuka hinter sich bringen muss, was ihm sichtlich peinlich ist. nach und nach werden hintergründe klar, die anfangs im verborgenen blieben. so scheint das hauptziel der angreifenden engel nicht die vernichtung der menschheit zu sein, sondern stets nur das hauptquartier von "nerv". was wird dort versteckt, in den hallen unter der erdoberfläche? was hat es mit dem in bakelit eingeschlossenen "adam", angeblich dem ersten menschen, auf sich? und wieso verwandelt sich ein "eva" nach einem kampf in eine art menschliches wesen? dies sind fragen, die teilweise beantwortet werden, teilweise aber auch nicht, und die so den zuschauer zum eigenen nachdenken anregen.

 10 Narrenkappen

bild:  

während der kämpfe betont realistisch gehalten, zeigt die anime-serie gerade während der szenen in misato´s wohnung einen ungewohnten hang zum komischen. wenn misato´s stubenreiner pinguin zurück in seinen kühlschrank watschelt, nicht ohne sich vorher eine dose coke zu holen, oder misato während eines schäferstündchens ganz klassisch vom nerv-hauptquartier angerufen und zum dienst beordert wird, ("und zwar sofort!"), kommt man um den einen oder anderen lacher nicht drum herum. dieser spagat zwischen ernsthaften, dramatischen kämpfen um das schicksal der menschheit und den übertrieben komischen gesichtszügen der charaktere in peinlichen situationen gelingt doch überraschend gut.



man sieht dem bild aber sein alter an. 1995 veröffentlicht, wurde die serie zwar digital überarbeitet (remastered), aber trotzdem kommt es vereinzelt zu kontrast-schwankungen und rauschen. trotzdem sind die farben aber recht gut dargestellt, die animationen sind für das alter der serie ansprechend und enttäuschen nicht. die letzten beiden episoden allerdings vermögen nicht unbedingt zu begeistern: teilweise wird das ende der geschichte nur mit standbildern und konzeptzeichnungen erzählt, was zu den vorherigen 24 episoden schon einen stilbruch darstellt. beabsichtigt oder nicht, werden wir wohl nie erfahren.

 8 Narrenkappen

ton:  

wer hier bombastischen 5.1-sound erwartet, wird enttäuscht werden. die dolby digital-spur klingt für ihre 10 jahre überraschend klar, die stereo-effekte werden gut ausgenutzt, um während der kämpfe den zuschauer ins geschehen zu versetzen. da nur die japanische original-tonspur vorliegt, muss man sich an die extrem hohe stimmlage der weiblichen charaktere gewöhnen. alle sprecher wurden aber gut ausgewählt, die stimmen passen hervorragend zu den figuren. fehler in form von nicht lippensynchronen passagen konnten keine festgestellt werden, die musik, speziell der titelsong, kommt deutlich und ohne schwankungen aus den lautsprechen. der titelsong hat zusätzlich extremes suchtpotential, und das wohl bekannte "fly me to the moon" wird als ending-song in verschiedenen varianten dargeboten.

 6 Narrenkappen

untertitel:

wie bei "ova" gewohnt, liegen die untertitel in hellem gelb mit dünnem schwarzen rand vor. sie sind somit sehr gut lesbar und passen stets zum geschehen auf dem bildschirm. übersetzungsfehler habe ich einen entdeckt, auch ist die geschwindigkeit in einigen situationen sehr hoch, schnelles lesen ist gefordert.

 8 Narrenkappen



extras:  

dem alter entsprechend wenig findet sich bei den extras: bildergalerien, verschiedene trailer sowie in dieser box ein poster und einige postkarten sind leider alles, was geboten wird. ein ausführliches making-of wäre aber sicher sehr interessant gewesen, und auch die ansichten des regisseurs über die hintergründe der story würden manche frage, die am ende der 26 folgen noch unbeantwortet bleibt, sicher beantworten.

 6 Narrenkappen

fazit:  

wow! hier ist wirklich eine kultserie entstanden, die in keiner anime-sammlung fehlen sollte. dramatische kämpfe zwischen den engeln und den "eva"-einheiten der "nerv"-organisation, charaktere, dessen beziehungen und ansichten sich erst nach und nach erschliessen, sowie die immer wieder eingestreute situationskomik fesseln dermaßen an den bildschirm, dass man völlig die zeit vergisst. mehr als einmal ertappte ich mich dabei, nur die eine folge noch zu schauen, nur diese noch! ungeachtet der für heutige verhältnisse mittelmässigen bild- und tonqualität kann man diese anime-serie immer wieder anschauen, ja, man sollte sie sogar mindestens zwei mal gesehen haben, da das wahre potential der geschichte mit einem mal nicht erfasst werden kann.

freunde krachender explosionen, lautstarker beats und stimmungsvollen bildern werden vielleicht enttäuscht sein... trotzdem, mein persönliches fazit (und das soll es ja sein) lautet: ansehen ist pflicht! ende des jahres erscheint ja eine neue box, vielleicht sogar mit deutschem ton.

 10 Narrenkappen



getestet auf
tv: loewe cantus 16:9
dvd-player: pioneer dv-464
receiver: yamaha rx-v496 rds
boxen: magnat cubus 5.1 aktiv
« Letzte Änderung: 28. September 2007 um 20:11 von nehcregit » Gespeichert
Hanfling
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.713


« Antwort #1 am: 25. Juni 2004 um 18:35 »

vielen dank fürs review!
haste gut hingekriegt. imo um einiges besser als das erste review.
ich bin jetzt super neugierig geworden. Lächeln
bisher war für mich immer "The Visions of Escaflowne " das top notch anime.
wenn ich genügend geld für eine komplette animeserie beisammen habe, werde ich mal nach nge ausschau halten.


EDIT:
wtf?
das seh ich ja jetzt erst. der typ mit dem komplett verband auf dem bild ist ja Jack aus dem dreamcast game Powerstone! oder nciht?
Gespeichert
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #2 am: 25. Juni 2004 um 18:39 »

Zitat von: "Hanfling"
vielen dank fürs review!
haste gut hingekriegt. imo um einiges besser als das erste review.
ich bin jetzt super neugierig geworden. Lächeln
EDIT:
wtf? das seh ich ja jetzt erst. der typ mit dem komplett verband auf dem bild ist ja Jack aus dem dreamcast game Powerstone! oder nciht?


danke erstmal, dann habe ich dich ja nicht enttäuscht. kenne das spiel leider nicht, daher kann ich dir die ähnlichkeit nicht bescheinigen zu diesem jack. das bild im review stellt einen "eva" dar.
Gespeichert
Hanfling
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.713


« Antwort #3 am: 25. Juni 2004 um 18:45 »

Zitat
kenne das spiel leider nicht, daher kann ich dir die ähnlichkeit nicht bescheinigen zu diesem jack.



naja, doch nicht so ganz.  
aber ähnlichkeiten sind nicht abzustreiten.  Zwinkern
Gespeichert
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #4 am: 25. Juni 2004 um 19:01 »

Ähm... Was hat das "(abgeschlossen)" hinter deinen Reviews zu bedeuten?

BTW: Ist deine Shift-Taste kaputt?
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #5 am: 25. Juni 2004 um 19:04 »

erstens: "abgeschlossen" bedeutet, dass die serie an sich fertig ist, als ganzes bewertet wurde. macht sinn und ist auch so verbreitet.

zweitens: nee, die funktioniert, guck: SHIFT. ich hab mir das klein schreiben angewöhnt vor jahren, mache das im netz nur noch. stört das dermaßen?
Gespeichert
Hanfling
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.713


« Antwort #6 am: 25. Juni 2004 um 19:07 »

Zitat
SHIFT. ich hab mir das klein schreiben angewöhnt vor jahren, mache das im netz nur noch. stört das dermaßen?


also mich stört das kein stück. mach es ja selber nciht anders.
außer vielleicht bei eigennamen...
Gespeichert
woodz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.227



WWW
« Antwort #7 am: 25. Juni 2004 um 19:51 »

Mich stört die Kleinschreibung auch nicht in normalen posts, aber in reviews sollte auf die korrekte Rechtschreibung geachtet werden.
Gespeichert
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #8 am: 25. Juni 2004 um 19:54 »

Zitat von: "woodz"
Mich stört die Kleinschreibung auch nicht in normalen posts, aber in reviews sollte auf die korrekte Rechtschreibung geachtet werden.


ähm... wieso das denn? das würde aber ne ziemlich starke umgewöhnung für mich bedeuten, wenn du darauf jetzt bestehen würdest. und wieso stört es dich in reviews mehr als in normalen postings?
Gespeichert
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #9 am: 25. Juni 2004 um 20:28 »

Zitat von: "nehcregit"
Zitat von: "woodz"
Mich stört die Kleinschreibung auch nicht in normalen posts, aber in reviews sollte auf die korrekte Rechtschreibung geachtet werden.


ähm... wieso das denn? das würde aber ne ziemlich starke umgewöhnung für mich bedeuten, wenn du darauf jetzt bestehen würdest. und wieso stört es dich in reviews mehr als in normalen postings?


IMO sollten die Reviews schon seriös wirken, und dazu gehört nunmal auch korrekte Orthographie.  Schlaumeier  Zwinkern
Gespeichert

prian
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 3.664



« Antwort #10 am: 26. Juni 2004 um 01:10 »

Ich glaub die Serie brauch ich auch noch Mit den Augen rollen  Jetzt warte ich mal den Juli ab, da erscheint in USA eine neue Ausgabe (ob die jetzt qualitativ überarbeitet wurde weiß ich nicht, da angeblich die jetzige auch remastered wurde). Ich hab bis jetzt nur sehr wenig bis gar nichts von der Serie gesehen, aber was Du hier schreibst und was ich beim Zappen so gesehen habe, macht Lust auf mehr. Der arme Geldbeutel...dabei wollte ich doch sparen...und mein Auto macht auch schon wieder Ärger Mit den Augen rollen
Mal auf die neuen Discs warten und dann schauen...
Gespeichert

Shinobi
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 645



WWW
« Antwort #11 am: 26. Juni 2004 um 11:03 »

Gib's die DVD's auch irgendwo noch zu einem bezahlbaren Preis?  Weinen
Gespeichert

on't fuck with the King, baby!
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #12 am: 26. Juni 2004 um 11:12 »

Zitat von: "Shinobi"
Gib's die DVD's auch irgendwo noch zu einem bezahlbaren Preis?  Weinen

Wie wär's hiermit?
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #13 am: 26. Juni 2004 um 18:15 »

Peinlich!  Meckern  Das kann doch nicht wahr sein!  Meckern
Gespeichert
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #14 am: 26. Juni 2004 um 18:33 »

Zitat von: "nehcregit"
Peinlich!  Meckern  Das kann doch nicht wahr sein!  Meckern

Häh... Verwundert:
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #15 am: 26. Juni 2004 um 18:34 »

ich hab 200 bezahlt für die limitierte 3er-box... könnt mich ärgern, wenn ich das jetzt sehe!

naja, dafür ist meine ja eben limitiert, nich wahr  Zwinkern
Gespeichert
DJ_Dawn1973
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 205



« Antwort #16 am: 26. Juni 2004 um 19:52 »

Zitat von: "nehcregit"
ich hab 200 bezahlt für die limitierte 3er-box... könnt mich ärgern, wenn ich das jetzt sehe!

naja, dafür ist meine ja eben limitiert, nich wahr  Zwinkern


Ich würde mich nicht zu sehr ärgern. Wenn Universum NGE wie üblich mit 3-4 Folgen/DVD rausbringt und das mit nem Preis pro ca. 25€/DVD, dann bist Du doch gar nicht schlecht weggekommen. Allerdings hast Du keine dt. Tonspur (so denn überhaupt eine kommt).

Das Ding bei cd-wow hat übrigens keine dt. UTs, die Dir afair doch wichtig sind.

Bei den Preisen kann man leider nicht mal meckern. Animes sind nun mal leider in D-Land eine Randerscheinung und da lassen sich eben keine Kosten über Massenverkauf decken. Tja, ein besonderer Geschmack ist eben teu(r)er... Traurig
Gespeichert

he difference between the men and the boys is the price of their toys.

Meine Sammlung
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #17 am: 28. Juni 2004 um 09:11 »

stimmt, deutsche untertitel sind mir wichtig und deswegen kam auch damals nur diese box von nge in frage.

jaja, es war schon immer teurer, einen besonderen geschmack zu haben. sei es bei frauen, autos oder dvds  Zwinkern
Gespeichert
Noir88
Digital-Copy
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antwort #18 am: 27. Juni 2007 um 22:50 »

Hey jungs.. hab mich jetzt extra wegen diesem thread hier angemeldet. also danke erstmal das ihr hier schon fleißig gepostet habt, ich will ja nicht alte themen aufrühren.. aber könnt ihr mir helfen an eine Gesamte Collection der Serie zu kommen? Am schönsten wär natürlich mit deutscher tonspur, hab ich letztens in winamp gesehen... wenn nicht dann tuns auch dt. untertitel

hab schon überall gesucht und geschaut, und auch das eine oder andere gefunden jedoch bin ich mir dann wieder nicht sicher ob die box dt. untertitel wenigstens hat ect...

wär echt toll wenn mir einer helfen könnte vorzugsweise eine box mit dt. tonspur zu finden, der zustand wäre egal, mir ist die story wichtig da ich nie die ganze serie mir auf einmal anschauen konnte und wenn ich sie mal gesehen hab immer schön auf englisch...  vorallem in den letzten 2-4 folgen wäre es von großen vorteil das mal auf dt. mitzuerleben.

naja wenn ihr was findet wäre es sehr schön wenn mir hier einer helfen könnte.

vielen dank euch schon im vorraus
Gespeichert
DJ_Dawn1973
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 205



« Antwort #19 am: 28. Juni 2007 um 14:25 »

Guggsd Du z.B. Amazon. Allerdings ist das Teil schon wieder ganz schön teuer.
Und ich habe nicht rechtzeitig zugeschlagen Das kann doch nicht wahr sein!
Gespeichert

he difference between the men and the boys is the price of their toys.

Meine Sammlung
dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.199


Dragon


« Antwort #20 am: 28. Juni 2007 um 14:54 »

Bei amazon direkt gibts die aber nicht mehr, nur teuer über den Marketplace.

Und herzlich willkommen, Noir88!

Schön mal wieder was von dir zu lesen dj_dawn. Long time no see.  Cool
Gespeichert
Noir88
Digital-Copy
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antwort #21 am: 28. Juni 2007 um 15:57 »

380€ is schon aber arg... ehm... sehr arg happig?! ich mein das ich da einiges bezahlen muss is mir schon klar... aber das is ne woche in palma o0
Gespeichert
dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.199


Dragon


« Antwort #22 am: 28. Juni 2007 um 16:11 »

Bei wow gibts eine für 85,00 EUR allerdings ohne dt. Tonspur und dt. Untertitel. http://www4.cd-wow.net/detail_results_2.php?product_code=4253&affid=13934

Die ist über den Marketplace etwas günstiger, kostet "nur" 98,00 EUR.
Gespeichert
Ronin
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.828


fire walk with me


« Antwort #23 am: 28. Juni 2007 um 18:10 »

Geschockt Wow, das Teil hat ja preislich richtig angezogen. Bin froh, daß ich gleich zugeschlagen hatte, als die in Deutschland erschien.

Willkommen, Noir88. Lächeln
Gespeichert

Noir88
Digital-Copy
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antwort #24 am: 28. Juni 2007 um 23:01 »

hm.. sag mal der zweite link is der mit deutschen untertitel?

danke das du dir die arbeit machst ^^
Gespeichert
dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.199


Dragon


« Antwort #25 am: 28. Juni 2007 um 23:13 »

Wenn du dir das zweite amazon bild ansiehst (also das back cover) da steht was von deutschen untertiteln. Ob die DVD was taugt kann ich dir allerdings nicht sagen.
Gespeichert
Noir88
Digital-Copy
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antwort #26 am: 30. Juni 2007 um 14:12 »

danke dir

mensch das ist ein leid mit den dingern hier in deutschland... 300 € mäuse für deutsche syncro ist mal wirklich recht happig
Gespeichert
dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.199


Dragon


« Antwort #27 am: 30. Juni 2007 um 14:18 »

Yep, du kannst höchstens noch auf einen Rerelease hoffen.
Gespeichert
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.450



« Antwort #28 am: 03. Juli 2007 um 20:03 »

Zitat von: "Ronin"
Geschockt Wow, das Teil hat ja preislich richtig angezogen. Bin froh, daß ich gleich zugeschlagen hatte, als die in Deutschland erschien.

Willkommen, Noir88. Lächeln


Auch von mir ein herzliches Willkommen... Und zu NGE: Oh weia!  Geschockt  Da hab ich zusammen ja über 500€ da stehen!  Geschockt
Gespeichert
Noir88
Digital-Copy
*
Offline Offline

Beiträge: 5


« Antwort #29 am: 03. Juli 2007 um 20:49 »

optimal.. macht mir hoffnungen... ich hab mal einige verkäufer angefragt ob es einen rabatt gibt wenn ich die gesamte platinum edition bei denen bestelle, deutsche sync, aber trotzdem günstiger als diese verdammt teure tin edition.. mal gespannt ob ne antwort kommt..
Gespeichert
Seiten: 1 2 [Alle]   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines