NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: [1]   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: hellsing vol.1 - vol.4 (abgeschlossen)  (Gelesen 15524 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« am: 22. Juni 2004 um 19:01 »

hellsing vol.1 - vol.4 (abgeschlossen)

getestet wurde die deutsche rc2-dvd mit pappschuber, volume 1 bis 4 von ova-films.

sprache: deutsch und japanisch 5.1
untertitel: deutsch



film:

die erfolgreiche anime-serie spielt in einem fiktiven london. von der öffentlichkeit weitgehend unbeachtet, führt die hellsing-organisation unter führung von lady integra hellsing, einer direkten nachfahrin des berühmten vampirjägers, einen einsamen kampf gegen allerlei untote und dämonen. die scheinbar einzige waffe, dem treiben der vampire einhalt zu gebieten, ist ein  ebenso schrecklicher wie treuer freund lady integras: alucard, selbst ein vampir, scheint als einziger den mächten der finsternis etwas entgegensetzen zu können. bald schon wird klar, dass hinter den verstärkten angriffen der untoten ein system steckt, ein mächtiger gegner, ein feind der menschheit, der unbedingt aufgehalten werden muss. die schlacht gipfelt in einem attentat auf die hellsing-organisation selbst, in einem kampf auf leben und tod, in einem kampf um die gesamte menschheit...

der düstere anime besticht durch seinen einzigartigen stil. sehr realistisch aufgebaut, ohne die typischen übertriebenen gesichtsanimationen der charaktere, wie sie z.b. teilweise bei neon genesis evangelion vorkommen, wenn eines der mädchen mal erschrocken wird oder wieder in panik ausbricht, wird die packende story grösstenteils durch sehr stimmungsvolle standbilder erzählt. kleinere übergriffe und attentate der untoten fesseln einen von beginn an, die serie steigert sich dann zunehmend und steuert auf ein furioses finale zu, bei dem sich die wege der hauptcharaktere trennen und jeder für sich seinen kampf auf leben und tod zu bestehen hat. für diese erzählkunst, den einzigartigen stil und die dichte, stimmungsvolle atmosphäre bekommt die serie von mir glatte 5 narrenkappen.

 10 Narrenkappen

bild:



dunkle farben, düstere stimmung... und dennoch klar gezeichnete bilder, ohne sichtbare verzerrungen oder treppchenbildung. geringfügig können artefakte ausgemacht werden, diese fallen aber kaum auf und stören nicht. wer allerdings auf feine animationen hofft, wird enttäuscht werden: der anime wird grösstenteils mit standbildern erzählt, nur vereinzelt werden charaktere animiert.

 8 Narrenkappen

ton:

kräftiger bass bei explosionen, klare stimmwiedergabe: so sollte es bei einer jungen produktion sein! der klassische, ruhige musik-score bildet einen schönen kontrast zum geschehen auf dem schirm. die surround-kulisse ist nicht übertrieben und passt zur serie, auch wenn manch verwöhnter kinogänger direktionale effekte vermissen wird. die deutsche synchro ist gut gelungen, jeder charakter bekam eine zu ihm passende deutsche stimme.

 8 Narrenkappen

extras:



bildergalerien, ein hellsing-glossar, bildschirmschoner und skizzen runden das durchweg positive erscheinungsbild der anime-serie ab. auf dvd 1 befindet sich das sog. briefing, ein kurzes making-of. bei einigen ebenfalls recht neuen anime-serien wird deutlich weniger geboten, daher bekommt die serie hierfür 4 narrenkappen.

 8 Narrenkappen

fazit:

durch viva auf die serie aufmerksam geworden, gehört sie für mich heute zu den pflichtkäufen. die düstere, packende stimmung, die sich langsam bis hin zu einem furiosen finale steigert, das geheimnis um alucard und sein verhältnis zu lady integra hellsing, nicht zuletzt stil und musik begeistern mich immer wieder. für alle vampir- und anime-fans gilt: unbedingt kaufen! leider ist der abgebildete sarg (gefaltete und geklebte pappe) nicht mehr lieferbar.

 8 Narrenkappen

getestet auf
tv: loewe cantus 16:9
dvd-player: pioneer dv-464
receiver: yamaha rx-v496 rds
boxen: magnat cubus 5.1 aktiv
Gespeichert
Hanfling
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.713


« Antwort #1 am: 22. Juni 2004 um 20:16 »

erst mal danke für dein review.
direkt im anschluß muß ich aber sagen, das es ein wenig zu kurz und oberflächlich ist.
gerade bei einer serie dürfte es mehr zu erzählen geben, als die paar zeilen. außerdem machst du nur eine inhaltsangabe und schilderst nicht
ausführlcih genug die machart, stil und erzählweise der serie.
also imo fehlt da einfach was.
auch hätte ich mir eine äußerung über die deutsche synchro gewünscht, da ja gerade hier mal gerne geschlampt wird.
und 4 punkte bei den extras, die nur aus ein paar bildern, skizzen, bildschirmschoner usw. bestehen??
wieviel punkte gibt es denn, wenn ein ausführliches making-of, interviews, trailer, storyboard vergleiche usw. vorhanden sind?

ich hoffe du siehst meine kleine kritik nicht zu negatitv. das sind halt punkte die mir sofort ins auge gesprungen sind.
achja rein sprachlich ist dein review sehr gut gelungen. imo.

was generelles:
gerade eben hab ich noch ob der kürze des Tigerchens reviews "rumgenörgelt", aber mich wundert sowieso warum hier recht viele reviews ziemlich  kurz sind.
hier steht doch niemand unter zeitdruck wie in einer redaktion oder ähnliches. laßt euch zeit damit, dann könnten die reviews noch geiler werden. wo sich doch immer leute über die Visions reviews beschweren.
Gespeichert
woodz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.227



WWW
« Antwort #2 am: 22. Juni 2004 um 20:29 »

Setz das mal in Relation. Gib mal ein Beispiel. Gibt es hier reviews, die lang geug sind?
Gespeichert
Shinobi
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 645



WWW
« Antwort #3 am: 23. Juni 2004 um 02:12 »

Finde es auch eigentlich fast ausreichend, nur bei Bild und Ton hätte es für mich ein/zwei Sätze mehr sein dürfen. Lieber kurz und ohne Spoiler, als ewig lang und ich kann mir den Film danach sparen.
Gespeichert

on't fuck with the King, baby!
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #4 am: 23. Juni 2004 um 08:18 »

guten morgen erstmal!

zunächst: ich habe nichts gegen kritik, wenn sie nachvollziehbar ist. sicherlich ist das review etwas kurz geraten, gebe ich zu. hätte etwas mehr sein dürfen. da hast du glatt recht. ich werde versuchen, drauf zu achten, und das vielleicht in der mittagspause nachher sogar nochmal editieren, wenn das ok ist?

aber ich muss auch anmerken, dass ich zur handlung extra nicht zu viel verraten habe, um eben nicht zu spoilern. ich denke, da kann man anhand meines textes durchaus appetit auf die story bekommen.
Gespeichert
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #5 am: 23. Juni 2004 um 09:10 »

ist editiert und findet nun hoffentlich mehr gefallen  Zwinkern
Gespeichert
woodz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.227



WWW
« Antwort #6 am: 23. Juni 2004 um 09:30 »

So ist besser. Danke tigerchen.

EDIT: kannst du den Titel nochmal fett über dein Review schreiben, wegen der Einheitlichkeit?
Gespeichert
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #7 am: 23. Juni 2004 um 09:35 »

so?
Gespeichert
Hanfling
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.713


« Antwort #8 am: 23. Juni 2004 um 09:43 »

sehr gut!
danke necrh*$%%#  Sehr glücklich
dein review is nun viel aussagekräftiger. gefällt mir!
Gespeichert
Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #9 am: 23. Juni 2004 um 09:45 »

Zitat von: "Hanfling"
sehr gut!
danke necrh*$%%#  Sehr glücklich
dein review is nun viel aussagekräftiger. gefällt mir!


hast du das nehcr$%%§# in der zwischenablage?  Zwinkern

freut mich, dass es dir nun gefällt, war ja mein erstes. da muss ich mich erstmal "einspielen"... werde aber weitere schreiben in den nächsten tagen, zu arjuna, yukikaze, nge...
Gespeichert
Hanfling
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.713


« Antwort #10 am: 23. Juni 2004 um 12:36 »

Zitat
hast du das nehcr$%%§# in der zwischenablage?

hehehe, nö

Zitat
werde aber weitere schreiben in den nächsten tagen, zu arjuna, yukikaze, nge...


na dann hau rein!
besonders zu nge erwarte ich ein hammer von einem review!
im internet lese ich ständig das es das beste anime auf gottes erden sein soll. warum das so ist, sollst DU mir erklären!
Gespeichert
prian
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 3.664



« Antwort #11 am: 23. Juni 2004 um 16:42 »

Schönes Review!
Ich hab noch keine Folge von hellsing gesehen, und im Moment kann ich mir nix mehr leisten, wollte ich eigentlich schon immer mal ansehen, aber nur auf dvd. Die fehlenden Folgen von "Texhnolyze", "Last Exile" und die "Ghost in the shell- Stand alone complex vol.1 LE" gehen so ins Geld, dass ich leider noch warten muss. Auch wenn die DVDs zwar in relativ großem Abstand erscheinen und in USA lang nicht so teuer sind wie bei uns, ist's doch ein teures Hobby Mit den Augen rollen
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #12 am: 23. Juni 2004 um 16:48 »

Zitat von: "prian"
Schönes Review!
 ... Auch wenn die DVDs zwar in relativ großem Abstand erscheinen und in USA lang nicht so teuer sind wie bei uns, ist's doch ein teures Hobby Mit den Augen rollen

danke sehr! das stimmt, die anime-dvds, gerade die für den deutschen markt, sind schon ziemlich teuer. und man will seine serien ja komplettieren, das geht schon ordentlich ins geld. nächste woche gebe ich alleine wieder 90 eure nur für fehlende volumes aus...
Gespeichert
prian
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 3.664



« Antwort #13 am: 23. Juni 2004 um 17:00 »

Zitat von: "nehcregit"
nächste woche gebe ich alleine wieder 90 eure nur für fehlende volumes aus...

Wenn nicht noch ne Mega-must-have-LE erscheint, werde ich, was den Anime-Sektor angeht, etwas sparen. Außerdem hab ich "Noir" und "Last Exile" noch nicht durch, da hab ich noch genug Stoff. Und weil meine Anime-Soundtrack-Sammlung auch ganz langsam wächst, kann man eben nicht(noch nicht Zwinkern ) Alles haben Weinen
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #14 am: 25. Juni 2004 um 09:05 »

Zitat von: "Hanfling"
besonders zu nge erwarte ich ein hammer von einem review!
im internet lese ich ständig das es das beste anime auf gottes erden sein soll. warum das so ist, sollst DU mir erklären!


werde ich zu 90% heute abend schreiben! gebe mir auch extra viel mühe damit!  Zwinkern
Gespeichert
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #15 am: 27. Juni 2004 um 13:50 »

Wen's interessiert...
Die Hellsing-DVDs gibbet z.Zt. bei Amazon für je 22,97 EUR.
Hab schon mal ne "Warte-Bestellung" fertig gemacht Lächeln
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #16 am: 28. Juni 2004 um 09:16 »

Zitat von: "Alucard"
Hab schon mal ne "Warte-Bestellung" fertig gemacht Lächeln


na dann wünsche ich dir damit viel spaß, wirst die bestellung nicht bereuen!!!
Gespeichert
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #17 am: 14. April 2005 um 18:35 »

Wer kann mir mal mit 2 Screen-Shots weiterhelfen?
Bei der letzten Order ("Hellfire") gibt's am Ende zwei Texteinblendungen.

(Nachdem Alucard Incognito platt gemacht hat und offenbart wird, dass Alucard Dracula ist)

Ich habe die koreanische CE Box und da sind die beiden Texte leider in japanisch und nicht untertitelt... Selbst für die Songs (Intro und Abspann) gibt's Subs, nur bei diesem Text nicht *grummel*. Was steht da?
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.451



« Antwort #18 am: 14. April 2005 um 20:05 »

1) Der Verräter, der ein Konferenzmitglied war, wurde unter Ausschluss der Öffentlichkeit verurteilt und hingerichtet.

2) Das MI5 sucht bis heute nach der Organisation, die die Freak-Chips hergestellt hat.


Ich hoffe, das hilft.  Zwinkern
Gespeichert
Alucard
that t-shirt guy
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 12.321


Allons-y Alonzo!


« Antwort #19 am: 14. April 2005 um 20:16 »

THX!
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines