NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: [1] 2  Alle   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: 24 Season 4  (Gelesen 13252 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« am: 12. September 2005 um 22:30 »

So, auch für die vierte Season ein Spoiler-Thread.

Was hat euch diesmal am meisten geschockt?...bewegt?
Wie fandet ihr die 4. Staffel, besser? schwächer? gleichwertig?

Lasst mal was hören Sehr glücklich

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.837


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #1 am: 12. September 2005 um 23:09 »

„24“ – Season 4

 8 Narrenkappen ,5

An die erste Staffel kommt auch diese nicht heran, aber ist in etwa auf Höhe von 2 und 3. In der zweiten Hälfte gewinnt diese Staffel an Kraft, während der Einstieg eher konventionell ist. Die Spannung ist durchweg hoch, der Aufwand ebenfalls.

Über diese allgemeine Einschätzung hinaus:  

Pro:
-   die Rolle der Audrey Raines (gespielt von Kim Raver) … ein starker Charakter, der die Serie bereichert
-   viele Bekannte Gesichter tauchen wieder auf (persönliches Highlight: Mia Kirshner)
-   Arnold Vosloo („Hard Target“) als Bösewicht
-   Shohreh Aghdashloo („House of Sand and Fog“) … super talentiert!!!
-       Sie haben die Rolle der Kim weggelassen ... Gott sei dank!


Contra:
-   Abläufe sind inzwischen bekannt (CTU- und White House- Aktionsweisen, Jack im Team oder auf eigene Faust, Vorgehen bei Verhören oder Verfolgungen etc)
-   Der Plot (mit allen Sub-Plots, Verschwörungen, Verrätern, privaten Problemen und Aktionen der Terroristen) ist einfach nicht mehr realistisch – so etwas kann nicht an einem Tag „im wahren Leben“ in dieser Dichte passieren! Der Air Force One Abschuß war zu realitätsfern, genauso wie der EMP Einsatz.  Auch dieses ganze "1 Bedrohung vorbei, die nächste wartet schon" (plus kurzen Störfaktor, zB das Pärchen in der Wüste) war auf Dauer zu konstruiert.


Persönliche Anmerkung:  
CTU sollte die Mitarbeiter besser auswählen und ausbilden … mehr als 10 Mal ging eine zentrale Figur (Jack, Audrey, Curtis, Chloe) auf eine „Mission“ zusammen mit mindestens 2 Begleit-Beamten, die dann jeweils immer erschossen wurden (die „unwichtigen“ Agenten) … auf Dauer wirkten diese Personen wie reines „Kanonenfutter“ (wodurch die Einsätze auch in diesem Bereich vorhersehbar wurden).


Fazit:  Sehr spannende TV-Unterhaltung auf höchstem Niveau mit einem großartigen Kiefer Sutherland in der Hauptrolle – jedoch mit leichten „Abnutzungserscheinungen“! Die nächste Staffel wird aber zwangsweise anders werden…

=  höchste TV-Unterhaltung!!!
Gespeichert

Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« Antwort #2 am: 15. September 2005 um 21:36 »

So, ich meld mich jetzt auch mal zu Wort Zwinkern

Most favourite Moments:
-Rettung von Secretary Heller & Audrey
-EMP + die anschließende Folge mit der Schießerei im Laden der beiden Araber
-Abschuss der Air Force One...junge, das war ein Hammer, damit hatte ich nicht gerechnet, dass sie die vom Himmel holen
-Jack lässt Paul sterben...ebenfalls so ein Schock, wo ich dachte, das kann jetzt nicht sein
-Reunion Tony & Michelle...kein Schock aber einfach mal ein feiner Moment in dem ganzen Terror
-Letzte Folge...das Ende mit Jack...das war Hammer.

Ich mochte den Heller irgendwie am meisten, vor allem wo der beim ersten Ausbruchversuch mit der AK da rumgeballert hat...und wo wir gerade beim Rumballern sind...auch Chloe hat das fein gemacht, hat mir auch sehr gut gefallen.
Edgar ist btw auch ein cooler Neuzugang, passt vom Charakter richtig gut zur Chloe...wer weiß, vielleicht geht da ja was in S5.
Und der Vice President hat imo das Zeug zur neuen Sherry.

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
kaiserfranz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.784



« Antwort #3 am: 16. September 2005 um 11:24 »

Auch der Moment, wo Secretary Heller & Audrey entführt wurden, als sie gerade beim Sohn waren, war stark!

Gruss
kaiserfranz
Gespeichert

etzt schüttet Euch die Brühe nicht einfach in den Darm, sondern danket dem Herrn! - Jetzt reichts, beim Saufen lässt du den Meister aus'm Spiel. Wenn der hier wäre, würde er genauso schlucken wie wir, aber er ist nicht hier!

Meine Sammlung
Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« Antwort #4 am: 16. September 2005 um 13:41 »

Zitat von: "kaiserfranz"
Auch der Moment, wo Secretary Heller & Audrey entführt wurden, als sie gerade beim Sohn waren, war stark!

Gruss
kaiserfranz


Jo, ganz vergessen, wie da plötzlich die Rakete hinter denen vorbeigezischt is...klasse Inszenierung!

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
Carlito
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.451


Knack und Back


« Antwort #5 am: 22. September 2005 um 19:21 »

von den neuen Charakteren hat mir Curtis am besten gefallen, der kann Jack wenigstens Ansatzweise das Wasser halten.
Vosloo spielt die selbe Rolle wie in "Angst über Amerika", da hatte er mir auch schon gut gefallen.
Die ganzen Außeneinsätze und Special Forces Einsätze waren einfach nur genial! Sehr glücklich

Nicht gefallen hat mir:
Die Zeit, oft waren sie zu schnell an einem Ort.
Die Verräter, bitte als ob ne Regierungsbehörde solche einstellen würde (zum x-ten mal).
Das inkompetente Weiße Haus, die wissen auch was die da machen. Gut, der Präsidnet hat mit Sicherheit keinen Plan, dafür aber seine Berater.


Alles in allem super Unterhaltung.
Gespeichert

StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.837


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #6 am: 14. Januar 2006 um 10:57 »

Die deutsche Synchro ist grauenhaft!  Das kann doch nicht wahr sein!
Gespeichert

Carlito
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.451


Knack und Back


« Antwort #7 am: 14. Januar 2006 um 13:19 »

Zitat von: "StS"
Die deutsche Synchro ist grauenhaft!  Das kann doch nicht wahr sein!


jep, aber das ist nix neues. Zwinkern
Gespeichert

StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.837


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #8 am: 14. Januar 2006 um 16:42 »

Zitat von: "Carlito Brigante"
Zitat von: "StS"
Die deutsche Synchro ist grauenhaft!  Das kann doch nicht wahr sein!

jep, aber das ist nix neues. Zwinkern

Für mich schon - hab bislang immer in der OV geschaut, gestern mal aus Neugier reingezappt, dann das festgestellt...  Verwundert
Gespeichert

Carlito
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.451


Knack und Back


« Antwort #9 am: 14. Januar 2006 um 17:57 »

Zitat von: "StS"
Zitat von: "Carlito Brigante"
Zitat von: "StS"
Die deutsche Synchro ist grauenhaft!  Das kann doch nicht wahr sein!

jep, aber das ist nix neues. Zwinkern

Für mich schon - hab bislang immer in der OV geschaut, gestern mal aus Neugier reingezappt, dann das festgestellt...  Verwundert


die ersten beiden Seasons hab ich nur auf Deutsch gesehen, und sogar im TV. Season 3+4 durfte ich dank Hanni in Englisch genießen. Zwinkern
Wenn man während man sie auf Englisch guckt, dann mal auf RTL II reinzappt, ist das echt ein greis, total ungewohnt.
Gespeichert

Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« Antwort #10 am: 15. Januar 2006 um 00:19 »

Zitat von: "Carlito Brigante"
Zitat von: "StS"
Zitat von: "Carlito Brigante"
Zitat von: "StS"
Die deutsche Synchro ist grauenhaft!  Das kann doch nicht wahr sein!

jep, aber das ist nix neues. Zwinkern

Für mich schon - hab bislang immer in der OV geschaut, gestern mal aus Neugier reingezappt, dann das festgestellt...  Verwundert


die ersten beiden Seasons hab ich nur auf Deutsch gesehen, und sogar im TV. Season 3+4 durfte ich dank Hanni in Englisch genießen. Zwinkern
Wenn man während man sie auf Englisch guckt, dann mal auf RTL II reinzappt, ist das echt ein greis, total ungewohnt.


So isses...ich sach nur "Son of a bitch"...Zwinkern

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
Carlito
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.451


Knack und Back


« Antwort #11 am: 15. Januar 2006 um 14:20 »

Zitat von: "Hannibal"
So isses...ich sach nur "Son of a bitch"...Zwinkern


tja, das waren noch Zeiten, mit dem lustigen Spiel. Lautes Lachen
 Zwinkern
Gespeichert

Samir
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.127


WWW
« Antwort #12 am: 25. Januar 2006 um 19:33 »

Hi,

die 4. Season war was die spannung angeht wieder mal top, jedoch ist es auch die unrealistischste Season, man merkt einfach das den Autoren so langsam der Stoff ausgeht und man wieder auf altbewährtes zurückgreift, Präsidentenanschlag, bomben etc. fehlte nur noch biologischer Waffeneinsatz. Was aber auch seine Vorteile hat, es gibt keine "langen" nervigen Nebenplots ala Palmer storys und natürlich keine Kim Story. Negativ ist mir auch aufgefallen das den neuen gesichtern oftmals schwere emotionale Sachen überlassen wurden und das wo sich der Zuschauer erst an sie gewöhnt (bsp. Edgar und seiner Mutter oder der neuen CTU chefin und ihrer Tochter). Ein großes Plus dafür, wie man die alten Charaktere wieder zum Vorschein gebracht hat, da fand ich es schon fast schade das Tony auf dem Cover stand und einem die überraschung weggenommen wurde. Die Gaststars waren eigentlich alle durchweg sehr gut, vorallem William Devane und Arnold Vosloo. Das ende war auch genial gemacht, da fragt man sich wie es in Season 5 weitergeht, aber eins ist klar es wird nicht so wie bis jetzt sein.

mfg
Hitchcock
Gespeichert

fg
Samir (figge Power-> Gruß LL) Ach Liquid Zwinkern
kaiserfranz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.784



« Antwort #13 am: 06. Februar 2006 um 16:06 »

Hab zuletzt mal wieder "24" gesehen und mir sind da so ein paar Sachen aufgefallen. Ich pack die mal hier rein, weil hier nur der reinschaut, der alle 4 Staffeln kennt. Wenn nicht, ist er selbst schuld. Zwinkern

Zu Staffel 1:

Warum sitzt Mason in der 2. Staffel immer noch in der CTU, wenn Palmer ihm doch in der ersten Staffel ein höheren Posten verspricht.

Warum lässt Gaines Jack fast Nina Myers umbringen, obwohl die doch auf der gleichen Seite steht? Hat Gaines davon nix gewusst?

Zu Staffel 2:

Was wird aus Lynne Kresge?

Zu Staffel 3:

Warum lässt Saunders Chappelle umbringen? Wenn er es nicht gefordert hätte, hätte die CTU nicht gewusst, dass die Spur über die Konten zur Tochter so heiß ist. Durch die Forderung hat er doch zugegeben, dass die CTU (Chappelle) auf der richtigen Spur war.

Gruss
kaiserfranz
Gespeichert

etzt schüttet Euch die Brühe nicht einfach in den Darm, sondern danket dem Herrn! - Jetzt reichts, beim Saufen lässt du den Meister aus'm Spiel. Wenn der hier wäre, würde er genauso schlucken wie wir, aber er ist nicht hier!

Meine Sammlung
DerNarr
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 7.284



« Antwort #14 am: 12. März 2006 um 22:49 »

Hi,

bin jetzt auch durch und sie hat mir sehr gut gefallen. Nur Season 2 fand ich besser.

Pros:
-Hauptpersonen haben viel persönlichere Handlungsstränge bekommen, abseits der "Ich nehm deine Familie gefangen"-Thematik.
-darstellerische Leistungen wieder mal super, unglaublich das der Sutherland sonst son B-Movie-Typ ist
-Spannung bleibt konstant hoch, dadurch das sich die Plots so abwechselten

Contras:
-erfahrene Fans haben die meisten Schemen schnell durchschaut, einzig bei Tonys "Tod" dachte ich, die würden das durchziehen...schade, so war die Zusammenkunft von ihm und Michelle zwar sehr schön, aber ich hätte dieses Hoffnungslose/Kompromisslose noch besser gefunden.
-Die Folterszenen wurden mir zu sehr verherrlicht, nur das Global Amnesty Treffen und die Reaktion von Audrey zeigten da auch mal eine andere Seite
-Nebendarsteller sterben wie die Fliegen (wie StS bereits erwähnte)

Was mich interessiert:
Was wurde eigentlich aus Behrooz??? Oder sehen wir den in Season 5 als Rache-Engel wieder? Lautes Lachen
Gespeichert

URL=http://www.liquid-love.de][/URL]
Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« Antwort #15 am: 12. März 2006 um 23:24 »

Zitat von: "DerNarr"

Was mich interessiert:
Was wurde eigentlich aus Behrooz???


Hab ich mich auch gefragt, der wurde scheinbar schlichtweg vergessen...son of a bitch Zwinkern

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
Carlito
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.451


Knack und Back


« Antwort #16 am: 12. März 2006 um 23:52 »

ach Quark, der wurde noch Guantanamo verschieft. Zwinkern
Gespeichert

Samir
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.127


WWW
« Antwort #17 am: 09. Mai 2006 um 10:19 »

Zitat von: "kaiserfranz"
Zu Staffel 1:

Warum sitzt Mason in der 2. Staffel immer noch in der CTU, wenn Palmer ihm doch in der ersten Staffel ein höheren Posten verspricht.

Warum lässt Gaines Jack fast Nina Myers umbringen, obwohl die doch auf der gleichen Seite steht? Hat Gaines davon nix gewusst?


hab gestern zum 4 oder 5. mal die erste Season durchgeguckt und mir ist noch eine kleiner ungereimheit augefallen.

Warum gibt es ein Video wie Nina Jamey tötet, wenn doch Tony diesen Raum extra ausgewählt hat da zu der Zeit keine Videoüberwachung stattfand, damit Nina von Gaines nicht gesehen wird.

Aber naja trotz ein paat Logiklöchern die einem nach dem 3 oder 4 mal erst auffallen ist das die beste Actionserie
Gespeichert

fg
Samir (figge Power-> Gruß LL) Ach Liquid Zwinkern
The Punisher
Hodor
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 18.234


Iám Groot


WWW
« Antwort #18 am: 20. Mai 2006 um 21:21 »

Ich bin nun auch durch und finde die vierte ist bisher die beste season. Da bleibt ja kaum zeit zum luft holen wenn die eine bedrohung elimeniert ist und gleich die nächste ansteht. Den Subplot um Driscols Tochter war scheiße. Schade Kim war nicht mehr dabei aber noch ein Subplot um sie - zusätzlic zu Driscols Nervtochter - hätte der season geschadet. Das Ende war der Hammer auch der einbruch in die Chinesiche Botschaft war genial inszeniert. Ich vermute das der Motoratfahrer den man im S5 Prequel sieht einer von den Chinesen ist und das die in S5 noch rausbekommen das Jack noch lebt.
Wie Carlito schon schrieb ist das problem mit der Echtzeit manchmal echt nicht realistisch da alle wichtigen Orte wohl nur ein bis zwei minuten von der CTU entfernt zu sein scheinen Lautes Lachen
Gespeichert

Mein DVD Profiler

I am haunted by dreams of blood, Visions of death and gore.
It is the future that I see,  and if this is truly my fate ... then so be it
Taran-tino
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 11.068



WWW
« Antwort #19 am: 25. Mai 2006 um 19:49 »

So, fertig.

Für mich die bisher schwächste Season, aber im Gesammten immer noch höher als der ganze andere Serienkram. Ich bin wohl schon sehr abgeschwächt, zumindest hab ich doch sehr viel vorhergesehen, so gab es für mich in dieser Season so gut wie keine Überraschungen.

Das die Air Force 1 dran glauben mußte wurde mir eigentlich schnell klar, da das Ding ständig gezeigt wurde und auch der Pilot des Stealth Fighters ja selber sagte, daß nach diesem Tag die Welt ihn suchen werde, also muß er schon was Hammerhartes machen.
nervig finde ich das ewige herumgezicke der CTU Mitarbeiter, dass ist ja ein Konkurenzkampf ohne Ende. "Ich kann dies besser, mach mal dass, geb ich dir nicht, lass mich das machen, usw".
Das es schon wieder ein Maulwurf gab ist auch nervig gewesen, vorallem da sie mir so unsympatisch war, dass ich mich über ihren Tod gefreut habe.
Das Ende ging mir etwas zu flott ab, dass Ziel der Rakete aufgespürt und keine 5 Minuten später holt ein Jäger das Ding herunter, es gab auch keinen Zweifel, dass evtl. doch Strahlung ausgetreten ist.

Klasse war ohne Frage wieder Kiefer. Seine emotionale Verzweiflung als Audreys Mann gestorben ist was ohne Ende genial gespielt.

Mir fehlten aber die ganzen Überraschungen. Bsw. war es mir sofort klar, nachdem Tony und Michelle sich wieder zusammengefunden haben und beim nächsten Auftrag ausgerechnet Tony mitkommen sollte (der sonst bei Ausseneinsätzen ja nie dabei war), dass er gekippnapt wird. Auch das er nicht gestorben war, ist mir sofort klar gewesen, wofür hatte Mia ja sonst ihre Nachbarn angegriffen.
Gespeichert



Seiten: [1] 2  Alle   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines