NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: [1]   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: 46664 - The Event  (Gelesen 3647 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
bricktop
El Ex-Jefe
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 8.557



WWW
« am: 06. Juni 2004 um 19:38 »

46664 - The Event


Film:
10 Narrenkappen
Es handelt sich hier natürlich nicht um einen Film, sondern um ein Konzert, das am 29. November 2003 in Südafrika stattgefunden hat. Vierzigtausend Zuschauer vor Ort und mehrere Millionen Menschen am TV verfolgten das Konzert im Green Point Stadium, Cape Town. 46664 war die Gefangenennummer von Nelson Mandela im Gefängnis Robben Island.
Das Konzert sollte die AIDS Problematik wieder vergegenwärtigen, denn mittlerweile gibt es weltweit 40 Millionen HIV infizierte Menschen.
Viele Stars haben bei diesem Event mitgewirkt und eine Show der Extraklasse möglich gemacht. Unter anderem mit von der Partie: Paul Oakenfold, Anastacia, Beyoncè, Bono & The Edge, Eurythmics, The Corrs, Queen, Peter Gabriel oder auch Yusuf Islam (aka Cat Stevens).




Bild:
8 Narrenkappen
Das Bild ist meiner Meinung nach scharf, wirkt sehr plastisch und liegt in anamorphem 16:9 vor. Die Farben sind brilliant und tragen sehr zur tollen Atmosphäre des Konzertes bei. Reicht aber trotzdem nur für 4 Punkte, da ich an manchen Stellen Treppenbildung ausgemacht habe.

Ton:
10 Narrenkappen
Der Ton des Konzertes liegt in DD 5.1 und DD Stereo vor. Der 5.1 Track ist sehr räumlich (vor allem die Atmosphäre im Publikum wird toll eingefangen) und kommt sehr klar aus den Boxen. Der Sub hat auch einige Einsätze, obwohl es manchmal etwas "härter" sein könnte. Die Stimmen erklingen klar verständlich aus dem Center.

Bonus:
6 Narrenkappen
Disc 1:
- Launching 46664: Pressekonferenz in London mit Nelson Mandela
- Behind The Concert: Backstage-Dokumentation und Making Of, gefilmt während der ganzen Woche vor dem Konzert
- The Interviews: Künstler sprechen über das Event
- Fighting Aids: Künstler besuchen ein Kinderheim und informieren sich vor Ort

Disc 2:
- A Minute of Art: 12 einminütige Filme von bekannten Künstlern zum Thema HIV/AIDS
- Spirit of Africa: Dokumentation über ein afrikanisches Waisenkind, dessen Eltern an AIDS gestorben sind
- The Interviews: Künstler sprechen über ihr Engagement bei Nelson Mandela’s 46664 Kampagne
- Photo Gallery: Bilder von allen Künstlern, die an dem 46664-Projekt beteiligt waren

Insgesamt recht interesant, vor allem "Behind the concert" hat mir gefallen. Das Bonusmaterial liegt ebenfalls anamorph codiert vor.

Fazit:
10 Narrenkappen
Hier geht's hier nicht nur um die Musik, sondern auch ums "Wachrütteln" der Menschen, um die HIV/AIDS Problematik nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Das viereinhalb Stunden lange Konzert hat bei mir nicht bloß einmal Gänsehaut hervorgerufen. Absolut sehenswert, nicht nur wegen der Stars.

Falls jemand noch mehr Infos möchte, auf http://www.46664.com gibt's alles über das Event und die Hintergründe.
Gespeichert

"Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche."
Ernesto "Che" Guevara
Seiten: [1]   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines