NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: [1] 2  Alle   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: Chungking Express & Fallen Angels  (Gelesen 23692 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« am: 30. Juni 2005 um 17:45 »



Technische Daten
Vertrieb: Kinowelt
Regionalcode: 2
Laufzeit: ca. 98 Minuten
Regie: Wong Kar-Wai
Darsteller: Takeshi Kaneshiro, Brigitte Lin, Tony Leung Chiu-Wai
Bildformat: 1,78:1 (anamorph)
Sprachen: Deutsch, Chinesisch (Stereo)
Untertitel: Deutsch
Freigabe: FSK12


Story:
In einem Schnellimbiss in Hongkong trifft der Polizist Nr. 223, der gerade von seiner Freundin verlassen wurde, auf den Polizisten Nr. 663, den kürzlich das gleiche Schicksal ereilt hat. 223 verliebt sich ausgerechnet in eine Drogendealerin, die auf der Flucht von ihren Auftragsgebern ist. Währenddessen hat eine junge Frau, die im Imbiss arbeitet, ein Auge auf 663 geworfen. Doch er ahnt nicht einmal, dass sie die mysteriöse Fremde ist, die in seiner Abwesenheit seine Wohnung erkundet…(kopiert von der Coverrückseite)

 
Film:

Chungking Express zählt, seit ich ihn das erste Mal gesehen habe, zu einem meiner Lieblingsfilme. Aber warum? Was macht den Film so gut? Nun, dafür gibt es sehr viele Gründe. Zu allererst wäre da die tolle, erfrischende Story und deren perfekte Inszenierung. Und natürlich die Optik. Wie bei den meisten Filmen von Wong Kar-Wai stand der Australier Christopher Doyle (der sich selbst als einen Chinesen mit Hautkrankheit bezeichnet) hinter der Kamera. Ich bin ein großer Fan von ihm, denn in meinen Augen ist Christopher Doyle einfach der beste Kameramann auf diesem Planeten! Chungking Express ist so wunderschön und zugleich hektisch gefilmt, dass eine tolle Großstadtatmosphäre erzeugt wird. So ist Hong Kong der eigentliche Hauptdarsteller in diesem Film Zwinkern. Die "menschlichen" Hauptdarsteller liefern aber auch eine phänomenale Leistung ab, allen voran: Takeshi Kaneshiro (den ich eigentlich nicht wirklich leiden kann). Aber auch Tony Leung Chiu Wai, Brigitte Lin und Faye Wong spielen großartig und haben einen großen Anteil an dem Erfolg des Films. Positiv zu erwähnen ist auch der absolut geniale Soundtrack! Unter anderem sind Songs wie "California Dreaming" von Mamas and the Papas, "What a differences a day makes" von Dinah Washington und "Dream Person" vertreten. Letzter wird allerdings in chinesisch von Faye Wong vorgetragen und braucht sich hinter dem englischen Original nicht zu verstecken. Der wichtigste Song in diesem Film ist allerdings "California Dreaming". Faye hört ihn im Film so laut wie nur möglich um den Lärm der Stadt von sich abprallen zu lassen.
Jetzt hab ich so viele Gründe dafür genannt, wieso Chungking Express so ein toller Film ist. Doch den wichtigsten habe ich vergessen. Nämlich die Charaktere. Diese sind so wunderbar "gezeichnet" und könnten eigentlich nicht unterschiedlicher sein. Und dennoch haben sie so viele Gemeinsamkeiten. Alle vier sind auf der Suche nach der großen Liebe, leben einsam, und gehen einen eher ziellosen Weg des Lebens. Und dennoch genießen sie ihr Leben in vollen Zügen.

Ich möchte noch kurz etwas zu dem Cover sagen. Auf der Rückseite steht nämlich "Für Cineasten wie für Actionfans gleichermaßen eine Entdeckung!". Wie kommt Kinowelt denn auf so etwas? Chungking Express enthält bis auf wenig (gut choreagraphierte) Schusssequenzen eigentlich sehr wenig Action. Wenn ihr also einen Actionfilm erwartet, seid ihr hier falsch. Es ist eindeutig ein Liebesfilm! Über das Ende möchte ich jetzt mal nichts schreiben. Ich hoffe nur dass ich ein wenig euer Interesse wecken konnte, und würde mich freuen wenn ihr euch diesen Film anschaut. Mir ist zumindest selten ein schönerer Film untergekommen.
10 Narrenkappen

Bild:
Das Bild der Kinowelt DVD ist wirklich super gelungen! Im Bildvergleich (weiter unten) erkennt man meiner Meinung nach deutlich den Unterschied zur RC1 DVD. Die UK-DVD hat  übrigens das gleiche Bild wie die Kinowelt-Scheibe. Man kann hier wirklich von einer Referenz reden, allerdings ist das Ganze immer noch alles andere als perfekt.
8 Narrenkappen

Sound:

Auf der DVD befinden sich eine deutsche und eine chinesische (kantonesisch) DD2.0-Tonspur in sehr guter Qualität. Die chinesische Tonspur ist hier etwas besser gelungen da hier, im Gegensatz zur deutschen, einfach kein Rauschen vorhanden ist. Dafür ist aber die dt. Synchronisation sehr gelungen, so gelungen, dass ich sie dem O-Ton vorziehe. Und das kommt nicht alle Tage vor. Zwinkern
8 Narrenkappen

Extras:
Leider ist nicht wirklich viel Bonusmaterial vorhanden. Ihr könnt euch eine Einführung und ein (Video)Kommentar von Quentin Tarantino ansehen und ansonsten nur Texttafeln und eine Fotogalerie bewundern. Ach ja, der Trailer ist natürlich auch noch vorhanden (und Trailer zu anderen Filmen aus dem Kinoweltprogramm).
6 Narrenkappen
Fazit
Kinowelt hat mal wieder gute Arbeit geleistet! Die DVD kommt mit der besten Bild- und Tonqualität daher und verfügt zudem noch über die meisten Extras. Kurz gesagt also eine Referenzscheibe. Den Film kann ich wirklich nur jedem empfehlen! Los, kaufen!
8 Narrenkappen


Das Easteregg freischalten:

-   auf „Extras" gehen
-    dann auf „Fotogalerie“
-   einmal nach Rechts drücken (auf den Dönerspieß)
-   ENTER!

Jetzt könnt ihr euch vier Songs des wunderbaren Soundtracks anhören!

Bildvergleich:
Oben = RC2 Kinowelt
Unten = RC1 Rolling Thunder Pictures






Gespeichert

Sir Khan
Mutti, ich will ein Ponyo!
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 10.513



WWW
« Antwort #1 am: 30. Juni 2005 um 17:46 »

Ui, da bin ich gespannt!  Sehr glücklich
Gespeichert
DerNarr
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 7.284



« Antwort #2 am: 30. Juni 2005 um 18:59 »

Zitat von: "Sir Khan"
Ui, da bin ich gespannt!  Sehr glücklich


Dito! Interessen mich beide sehr.
Gespeichert

URL=http://www.liquid-love.de][/URL]
nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #3 am: 10. Juli 2005 um 22:43 »

So! Sorry, aber ich musste mich noch um eine XBOX Review kümmern da der Publisher Druck gemacht hat. Aber jetzt hab ich endlich Zeit für Chungking Express. Spätestens Übermorgen bin ich fertig und ich kann euch sagen dass es die Review in sich hat Sehr glücklich. Denn ich mach sogar Extra einen Bildvergleich, und einen Hinweis zu einem Easteregg.
Gespeichert

Jorin
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 17.480



« Antwort #4 am: 13. Juli 2005 um 18:27 »

Zitat von: "nai"
So! Sorry, aber ich musste mich noch um eine XBOX Review kümmern da der Publisher Druck gemacht hat. Aber jetzt hab ich endlich Zeit für Chungking Express. Spätestens Übermorgen bin ich fertig ...


 Verwundert:
Gespeichert
nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #5 am: 13. Juli 2005 um 18:51 »

Zitat von: "nehcregit"
Zitat von: "nai"
So! Sorry, aber ich musste mich noch um eine XBOX Review kümmern da der Publisher Druck gemacht hat. Aber jetzt hab ich endlich Zeit für Chungking Express. Spätestens Übermorgen bin ich fertig ...


 Verwundert:


ähm ja, ist was dazwischengekommen Zwinkern

Muss erstmal beim Kumpel Screens für den Bildvergleich machen...
Gespeichert

DerNarr
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 7.284



« Antwort #6 am: 20. Juli 2005 um 22:05 »

Und wieder ist ne Woche rum. Zwinkern Ich will mir die Kinowelt-Scheiben holen, aber auf dein Review warten. Mach mal bitte. Zwinkern
Gespeichert

URL=http://www.liquid-love.de][/URL]
nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #7 am: 21. Juli 2005 um 01:07 »

Zitat von: "DerNarr"
Und wieder ist ne Woche rum. Zwinkern Ich will mir die Kinowelt-Scheiben holen, aber auf dein Review warten. Mach mal bitte. Zwinkern


bin fast fertig, mir fehlt nur noch der "Filmteil". Da hab ich immer die meisten Probleme Zwinkern
Gespeichert

Ja, ich lebe noch!
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.555



« Antwort #8 am: 21. Juli 2005 um 01:12 »

Der Film handelt von Ananasdosen und weinenden Wohnungen  Zwinkern
Gespeichert
nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #9 am: 21. Juli 2005 um 01:17 »

Zitat von: "Sanjuro"
Zitat von: "nai"

bin fast fertig, mir fehlt nur noch der "Filmteil". Da hab ich immer die meisten Probleme Zwinkern


So sollte es ja auch sein.

 Zwinkern


lol, wir beide sind ja echt nen paar Pfeifen. Ich hänge schon fast einen Monat an Chungking Express, und du hängst schon fast einen Monat an Do the Right Thing... Zwinkern

Das müssen Hammerreviews werden (in meinem Fall bezweifle ich das aber stark Sehr glücklich)! Zwinkern
Gespeichert

DerNarr
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 7.284



« Antwort #10 am: 25. Juli 2005 um 22:11 »

Dann gib mir doch wenigstens schon mal die Kauflinks zu den beiden. Zwinkern Büdde!!
Gespeichert

URL=http://www.liquid-love.de][/URL]
nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #11 am: 25. Juli 2005 um 22:29 »

http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0009I7KVK/qid%3D1122323277/302-4938861-3084034
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0009I7KVU/qid=1122323293/sr=1-1/ref=sr_1_10_1/302-4938861-3084034

Kauf! Zwinkern

Spaß beiseite, das Review ist spätestens am Donnerstag fertig. Diesmal aber wirklich! Pfadfinderehrenwort Lächeln
Gespeichert

nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #12 am: 28. Juli 2005 um 23:45 »

Zitat von: "nai"


Jetzt bin ich so mit der Erstellung meiner neuen Homepage beschäftigt, dass ich es doch glatt vergessen habe.  Peinlich!

Werds aber jetzt noch fertig machen, bevor ich schlafen gehe!
Gespeichert

nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #13 am: 29. Juli 2005 um 00:31 »

So, Review ist online!

Muss aber zugeben dass ich es einfach nicht drauf habe, was Filmreviews betrifft. Vor allem bei Filmen von Wong Kar-Wai fällt es mir schwer, mich in Worte zu fassen. Prian hätte da wohl weniger Probleme gehabt. Bätsch!

Musste mich auch ein wenig bei anderen Rezensionen inspireren. Sehr glücklich

Egal, hoffe es gefällt. Mir persönlich ist der technische Teil eh am wichtigsten!
Gespeichert

Taran-tino
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 11.068



WWW
« Antwort #14 am: 29. Juli 2005 um 01:15 »

Geschockt  Ich find die Screens etwas zu gross. Zwinkern
Gespeichert



prian
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 3.664



« Antwort #15 am: 29. Juli 2005 um 03:00 »

Zitat von: "nai"
Prian hätte da wohl weniger Probleme gehabt. Bätsch!

Schmarrn, ich bin auch kein Profi, im Gegenteil, tu mir da auch nicht so leicht (auch wenn es Spaß gemacht hat).
Wenn Du einigen den Film schmackhaft gemacht hast, dann ist das doch auch was. Zwinkern

Ich finde den Film auch klasse, vor allem enthält er wieder so viele kleine Details, die oft erst bei mehrmaligem Sehen richtig ins Auge stechen. Manchmal zweifelt man daran, ob es Absicht ist, oder ob was dahintersteckt, aber interessant ist es allemal.

Wie Du schon erwähnt hast, sind wieder tolle Bilder von Christoph Doyle eingefangen worden, wie zB. das sich an den Seiten einer Rolltreppe spiegelnde Gesicht von Faye Wong. (Was übrigens so ähnlich wieder in "2046" auftaucht; solche Analogien findet man aber in fast allen WKW-Filmen).

Die Coverversion vom Lied der Cranberries finde ich auch super!

An den Screenshots sieht man gut, dass die RC1 wohl ein anderes Bildformat hat, denn sie ist an beiden Seiten, besonders aber links, beschnitten. Sieht aus, als wäre da etwas rangezoomt, wenn man den letzten Shot betrachtet, da fehlt an allen Seiten was.

Da muss ich wohl auch mal austauschen, denn ich hab noch die ganz alte UK-Scheibe mit eingebrannten Untertiteln...da wird auch das Lied von Fay Wong am Schluß einfach so abgeschnitten. Ist hier nicht so, oder?

Die Screenshots hättest Du in der Tat ein bisschen kleiner machen können, vielleicht in einer Auflösung von 800*600, wie es bei dvduell und beim beaver gemacht wird.
Ist halt nicht so angenehm, wenn man bei jedem Satz horizontal scrollen muss. Zwinkern
Gespeichert

nai
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 2.399



WWW
« Antwort #16 am: 29. Juli 2005 um 03:14 »

werd die Screens morgen (bzw. nachher) mal kleiner machen Zwinkern
Gespeichert

wolfman
Xiao Pang
Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.144


Server-Dude!!!


WWW
« Antwort #17 am: 29. Juli 2005 um 08:30 »

Danke für das schöne Review.
Chungking Express zählt auch zu meinen absoluten Lieblingsfilmen. Da ich nur Besitzer der RC1 bin, muss ich mir jetzt wohl - wegen des besseren Bildes - noch die Kinowelt-Scheibe besorgen.
Gespeichert



dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.913


Dragon


WWW
« Antwort #18 am: 29. Juli 2005 um 15:33 »

Schönes Review! Macht auf jeden Fall neugierig auf den Film!
Gespeichert
DerNarr
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 7.284



« Antwort #19 am: 29. Juli 2005 um 16:54 »

Nice Work, Nai. Zwinkern Bin mal gespannt auf "Fallen Angels". Zwinkern Gehört "Arthaus" zu Kinowelt? Dachte immer das wäre ein eigenes Label???
Gespeichert

URL=http://www.liquid-love.de][/URL]
Seiten: [1] 2  Alle   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines