NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: 1 [2]  Alle   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: 24 Season 5 UK-Box  (Gelesen 28155 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 24.374


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #20 am: 18. Dezember 2006 um 22:37 »

Der Einstieg war okay, aber keinesfalls überragend. Und bei den "Abgängen" dachte ich irgendwie nur:
Wurde ja auch mal Zeit...  Zwinkern
Gespeichert

Vince
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.348


Debakelvince


« Antwort #21 am: 23. April 2007 um 17:37 »

Ich hab sie jetzt auch durch (wie alle anderen Staffeln beim ersten Durchgang innerhalb von 4 Tagen) und bin froh, dass die Season 5 so verrissen wurde - dadurch hatte ich keinerlei Erwartungen und bin noch relativ positiv überrascht worden. Und zwar einfach deswegen, weil es spätestens so ab Folge 13 richtig spannend wurde und die Spannung bis zum Ende nicht mehr einschlief.

Andererseits, die Schwächen der Staffel sind gravierend und unübersehbar: Man spürt den Druck der Macher, alles vorher Dagewesene noch übertrumpfen zu müssen. Die Folge:

1. Fest etablierte Charaktere werden dahingeschlachtet wie Vieh. Die kurzen, unpathetischen Todesszenen sofort zu Beginn hatten zwar ihren Reiz, aber Fakt ist doch: Spätestens jetzt wird man bei jeder Figur außer bei Jack Bauer selbst (ich befürchte, wenn der irgendwann mal stirbt, weiß man das durch die Presse schon vorher - ob man will oder nicht) immer einkalkuliert haben, dass diese Figur noch in dieser Episode tot sein könnte. Die Tode der Charaktere werden langsam berechenbar - und das ist fatal. Man sollte sich jetzt mal etwas zurücknehmen und die Überlebenden etwas schonen.
2. Die Storyline von Season 5 wird mit jeder Folge unglaubwürdiger. Und wenn sich dann am Ende herausstellt, dass (...), dann kann man das nicht mehr ernst nehmen.

Und trotzdem ist der Ablauf immer gleich - laufe von Punkt A nach B, sichere Beweise, foltere Verdächtige und biete ihnen Immunität gegen Informationen. Naja. Gerade Season 4 und 5 ähneln sich viel zu stark. 1, 2 und 3 hatten ja irgendwie noch ihr eigenes Gesicht. Aber das hier ist echt nur noch künstliche Verlängerung der Zeit.

Produktionstechnisch wird es dagegen immer besser... Hubschrauberabschuss, Kraftwerkexplosion, Flugzeugbruchlandung, das hat absolute Kinoqualität.
Genial war Peter Weller... einer der besten Bösewichte der Serie. Gefallen hat mir aber auch der sehr kurze (max. 1-2 Episoden) Einsatz des deutschen Agenten. Überflüssig war dagegen das Gastspiel von Kim Bauer. Naja, halbwegs überflüssig, am Ende hat das ja noch eine kleine Bedeutung.

Passt schon irgendwie noch, nur langsam muss echt mal ein neues Rezept her.
Gespeichert
Carcass77
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.212


I'm neither man nor beast.


WWW
« Antwort #22 am: 16. Juli 2007 um 21:06 »

So, ich bin mit Tag fünf jetzt auch durch.

Würde man die Staffel für sich betrachten, wäre es sicher ein Kandidat für 4 1/2 Kappen. So bleibt aber festzuhalten, dass sich die Schreiberlinge dringend mal etwas Neues einfallen lassen sollten. Maulwürfe und noch mehr Maulwürfe, böse Vorgesetzte, die dann irgendwann doch mit Jack zusammenarbeiten.
Und der von Vince angesprochene Story-Twist (Präsident Logan ist verantwortlich für die ganzen Missetaten) ist leider der Höhepunkt der Unglaubwürdigkeit. Mir ist schon klar, dass ich bei 24 keine Realitätstreue erwarten kann, aber dass Logan so fantastisch schauspielern kann und erschüttert auf die Beichte seines (anscheinend nicht in die Beteiligung des Präsidenten eingeweihten) Stabschefs reagiert, um dann im letzten Drittel zum Oberbösewicht aufzusteigen... Mit den Augen rollen
Was aber allerdings auch damit zu tun haben kann, dass die Autoren die Skripte immer recht kurzfristig fertigstellen, damit sich die Darsteller nicht ungewollt verstellen...

 6 Narrenkappen ,5

P.S.: Von einem Kumpel, der die 6. Season bereits via US-TV gesehen hat, bin ich vorgewarnt, das ein weiterer Absturz bevorsteht, teilweise in Soap-Gefilde. Ich hoffe mal, dass er nicht recht hat...  Traurig
Gespeichert
Seiten: 1 [2]  Alle   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines