NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: [1]   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: Tokyo Fist  (Gelesen 8547 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
woodz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.227



WWW
« am: 19. November 2006 um 21:30 »

Die REM-DVD im Test.
Gespeichert
freeman
Kinothekar
*
Offline Offline

Beiträge: 7.231



« Antwort #1 am: 20. November 2006 um 00:50 »

Kleine Anmerkung zum Regisseur: Imo will der Mann so geschrieben werden:
Shin'ya Tsukamoto

Also soweit ich das weiß Zwinkern

Review gefällt mir sehr gut (leider is ja deine Schlagzahl ganz schön nach unten gegangen woodz), dass nun aber gerade ein Extrem so sehr aufstößt - vor allem bei nem Asiafan wie dir - ist schon derbe. Weil Kamerad Tsukamoto inszeniert ja nun sonst auch wahrlich keine Kindergeburtstage. Egal, wie gesagt, beide Daumen nuff (sächsisch für rauf) Zwinkern

In diesem Sinne:
freeman
Gespeichert

woodz
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.227



WWW
« Antwort #2 am: 20. November 2006 um 09:23 »

Zitat von: "freeman"
Kleine Anmerkung zum Regisseur: Imo will der Mann so geschrieben werden:
Shin'ya Tsukamoto

Hoffentlich liest ers dann nicht Lächeln.
Hab das bis jetzt noch net anders geschrieben gesehen.

Zitat von: "freeman"

Review gefällt mir sehr gut (leider is ja deine Schlagzahl ganz schön nach unten gegangen woodz), dass nun aber gerade ein Extrem so sehr aufstößt - vor allem bei nem Asiafan wie dir - ist schon derbe. Weil Kamerad Tsukamoto inszeniert ja nun sonst auch wahrlich keine Kindergeburtstage. Egal, wie gesagt, beide Daumen nuff (sächsisch für rauf) Zwinkern


Danke.
Die Schlagzahl wird sich wieder erhöhen.
Ich weiß ja net. Das war mir zu extrem und ich habs als unnötig und vor allem als hinderlich für den Film empfunden.
Gespeichert
Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« Antwort #3 am: 20. November 2006 um 10:04 »

Interessante Review und v.a. sehr schön nochmal was vom woodz zu hören Sehr glücklich

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
wolfman
Xiao Pang
Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.144


Server-Dude!!!


WWW
« Antwort #4 am: 20. November 2006 um 10:21 »

Zitat von: "woodz"
Zitat von: "freeman"
Kleine Anmerkung zum Regisseur: Imo will der Mann so geschrieben werden:
Shin'ya Tsukamoto

Hoffentlich liest ers dann nicht Lächeln.
Hab das bis jetzt noch net anders geschrieben gesehen.

Kenn den auch nur als Shinya.

Das gute Review veranlasst mich dazu, den Film wohl noch etwas länger ungesehen im Regal stehen zu lassen. Cool
Gespeichert



Vince
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.348


Debakelvince


« Antwort #5 am: 20. November 2006 um 11:36 »

Ach, passt doch eigentlich von der Länge her... gute Arbeit, die meine Asia-Defizite mal wieder betont, da ich von einem Shinya oder Shin'ya oder wie auch immer nix kenne.  Verwundert
Gespeichert
wolfman
Xiao Pang
Administrator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.144


Server-Dude!!!


WWW
« Antwort #6 am: 20. November 2006 um 18:37 »

Es soll aus Asien ja durchaus noch etwas mehr geben, als nur Jackie!  Cool
Gespeichert



Vince
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.348


Debakelvince


« Antwort #7 am: 20. November 2006 um 18:43 »

Zitat von: "wolfman"
Es soll aus Asien ja durchaus noch etwas mehr geben, als nur Jackie!  Cool


 Geschockt
 Zwinkern
Gespeichert
Taran-tino
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 11.068



WWW
« Antwort #8 am: 20. November 2006 um 21:41 »

Hatte ich heute in den Hand und wollte eigentlich zugreifen. Aber das hört sich für mich zu sehr nach Ichi an, dass lasse ich denn mal doch lieber.  Zwinkern
Gespeichert



dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.913


Dragon


WWW
« Antwort #9 am: 20. November 2006 um 23:37 »

Gut gemacht! ansehen werd ich mir den bestimmt mal.  Sehr glücklich
Gespeichert
Seghal
27,3%
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.319


Kampfradler


« Antwort #10 am: 27. November 2006 um 15:11 »

Zitat von: "woodz"
Zitat von: "freeman"
Kleine Anmerkung zum Regisseur: Imo will der Mann so geschrieben werden:
Shin'ya Tsukamoto

Hoffentlich liest ers dann nicht Lächeln.
Hab das bis jetzt noch net anders geschrieben gesehen.

Theoretisch könnte es auch Shi'nya sein. Deswegen möchte er das wohl so haben. Das Aposthroph wird manchmal genutzt, um Silben abzutrennen, wo das sonst nicht klar wäre (also eigentlich nur bei n).
Gespeichert

"Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten." (Wilhelm Busch)
"Für einen Christen sollte es keinen Unterschied machen, zu welcher Ethnie, Religion oder Nationalität ein Mensch in Not gehört." (Donald Tusk)
Seiten: [1]   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines