NarrenTalk - Der DVDnarr.com Podcast
DVDnarr.com   
Home Forum NarrenTalk (Podcast) Fotogalerie Amazon.de
Suche Hilfe
Registrieren
Benutzername:   Passwort:
Passwort vergessen?
Seiten: [1]   Nach unten
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
Autor Thema: 16 Blocks  (Gelesen 7524 mal)
0 Mitgliedern und 1 Gast betrachten dieses Thema.
freeman
Kinothekar
*
Offline Offline

Beiträge: 7.231



« am: 23. April 2006 um 14:24 »

Tja ja, 16 Blöcke sind manchmal wahrlich kein Zuckerschlecken ... Wieso? Na deshalb!

In diesem Sinne:
freeman
Gespeichert

dÆmonicus
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 33.274


Dragon


« Antwort #1 am: 23. April 2006 um 14:28 »

Feines Stück Arbeit. Danke.  Sehr glücklich
Gespeichert
StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.945


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #2 am: 23. April 2006 um 14:31 »

Fein, fein, Freeman.
Ist allerdings ein klassischer "auf DVD reicht völlig"-Kandidat.  Zwinkern
Gespeichert

Hannibal
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.060



WWW
« Antwort #3 am: 23. April 2006 um 14:38 »

Klasse Kritik, die mal wieder richtig Lust auf den neuen Willis macht. Sollte der in unserem Provinzkino laufen, is das gebongt Zwinkern

MFG
Hannibal
Gespeichert

my body lie, but still I roam...
Vince
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 4.348


Debakelvince


« Antwort #4 am: 23. April 2006 um 15:48 »

Two Thumbs Up für das Review!  Zwinkern
Sind die Parallelen auf den niemals aufgebenden Mann wirklich so groß? Ich stelle mir gerade das Gespräch zwischen dem Regisseur und Clint Eastwood vor, als der ganz euphorisch von seiner Story erzählt und Eastwood mürrisch knauzt: "Kennst du meinen Film "Der Mann, der niemals aufgibt?" " - so wie es in der Cinema stand. Das muss feinste Situationskomik gewesen sein.  Lautes Lachen
Gespeichert
freeman
Kinothekar
*
Offline Offline

Beiträge: 7.231



« Antwort #5 am: 23. April 2006 um 16:13 »

Naja, es mutet schon arg seltsam an, dass die Story wirklich komplett identisch ist und ein später "abgedunkelter" Bus eine wichtige Rolle spielt ... An Donners Stelle hätte ich mich aber auch dumm gestellt, nicht dass der Clint noch Tantiemen will, immerhin hat der den selber Regisseurt Zwinkern

Bis auf wenige Abänderungen ist es imo wirklich ein Remake ...

In diesem Sinne:
freeman
Gespeichert

Carlito
Special Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 5.451


Knack und Back


« Antwort #6 am: 23. April 2006 um 17:25 »

Zitat von: "Hannibal"
Klasse Kritik, die mal wieder richtig Lust auf den neuen Willis macht. Sollte der in unserem Provinzkino laufen, is das gebongt Zwinkern


schönes Review. Sehr glücklich

@Hanni: Ich glaube nicht das der kommt, und wenn überhaupt erst in nem Monat. Zwinkern
Gespeichert

Taran-tino
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 11.068



WWW
« Antwort #7 am: 23. April 2006 um 21:25 »

Ich wollte gestern hin, der läuft hier allerdings nur im Saal 3. Das heißt kleine Leinwand und Stereo Ton. Dafür gebe ich keine 7€ aus. Mit den Augen rollen
Gespeichert



DocVirus
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.546



« Antwort #8 am: 25. April 2006 um 19:40 »

Ich habe mir den Film eben im Kino angesehen. Hatte den 300 Sitze großen Saal komplett für mich Lächeln

Film ist gut. Willis in seiner Paraderolle als versiffter Bulle wie immer grandios. Sein Filmpartner redet zu viel. Nachteil des Films ist leider das er erst so spät richtig gut wird.

Trotzdem solide 8 Narrenkappen
Gespeichert

Wenn du deine eigenen Sünden nicht siehst, wirst du immer glauben, dass du gut bist.
Wenn du sie aber siehst, dann können dich deine Gedanken unmöglich überreden, das du gut bist.
Es ist eine schwere Arbeit, sich selbst unablässig zu untersuchen.
The Punisher
Hodor
Limited Edition
*
Offline Offline

Beiträge: 18.236


Iám Groot


WWW
« Antwort #9 am: 25. April 2006 um 20:01 »

Zitat von: "DocVirus"
Sein Filmpartner redet zu viel.


Hast du von einem Hip Hop Dödel was anderes erwartet? Lautes Lachen  Zwinkern
Gespeichert

Mein DVD Profiler

I am haunted by dreams of blood, Visions of death and gore.
It is the future that I see,  and if this is truly my fate ... then so be it
DocVirus
Steelbook
*
Offline Offline

Beiträge: 1.546



« Antwort #10 am: 25. April 2006 um 20:42 »

Zitat von: "The Punisher"
Zitat von: "DocVirus"
Sein Filmpartner redet zu viel.


Hast du von einem Hip Hop Dödel was anderes erwartet? Lautes Lachen  Zwinkern


Nein, aber der hat ja selbst mit einer Kugel zwischen den Rippen die Klappe nicht halten können
Gespeichert

Wenn du deine eigenen Sünden nicht siehst, wirst du immer glauben, dass du gut bist.
Wenn du sie aber siehst, dann können dich deine Gedanken unmöglich überreden, das du gut bist.
Es ist eine schwere Arbeit, sich selbst unablässig zu untersuchen.
StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.945


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #11 am: 25. April 2006 um 20:47 »

Zitat von: "The Punisher"
Zitat von: "DocVirus"
Sein Filmpartner redet zu viel.

Hast du von einem Hip Hop Dödel was anderes erwartet? Lautes Lachen  Zwinkern

Mos Def kann spielen! "the Woodsman", "Monsters Ball"...
Gespeichert

StS
Globaler Moderator
*
Offline Offline

Beiträge: 23.945


Obsessed with the "mess" that's America


« Antwort #12 am: 20. Oktober 2006 um 23:09 »

[align=justify]Richard Donner does it again – wieder einmal beweist er, dass es ihm seit Anfang der 90er einfach nicht mehr möglich ist, wirklich übers Mittelmaß hinaus zu kommen. Eine gradlinige Handlung derart auseinander fallen zu lassen ist echt ne Kunst. Logiklöcher, Klischees – bis hin zum völlig enttäuschenden letzten Akt, komplett mit allen Anti-Zutaten, wie den Bösen alles noch einmal schön erklären lassen und dem obligatorischen happy Happy-End. Herrje, wie kann man nur? Hätten die Macher doch bloß den Mut besessen, wenigstens das düstere alternative Ende zu nehmen! Aber nein – man musste ja auf Nummer sicher gehen. Hochspannung kam eigentlich nie auf, langweilig wurde es allerdings auch nicht. Die 3 Hauptdarsteller waren gut – Mos Def hat dabei jedoch alle an die Wand gespielt, mit Abstand. Mein hauptsächlicher Gedanke während der ersten 2/3 war: Hey, Leute: Ihr seid in New York. Warum nehmt Ihr nicht einfach ein Taxi – so kommt Ihr zu 90% unentdeckt ans Ziel…? Vielleicht, weil dann der Film vorüber gewesen wäre. Gut, dass ich nicht ins Kino gegangen bin und keine zweistellige Summe für die DVD ausgegeben hab – ein durch und durch konventioneller Streifen. [/align]

 4 Narrenkappen ,5
Gespeichert

Seiten: [1]   Nach oben
  Sende dieses Thema  |  Drucken  
 
Gehe zu:  



Impressum | Forumregeln | Kontakt | Sitemap
Powered by SMF 1.1.21 | SMF © 2006, Simple Machines